Cookies

Cookie-Nutzung

Messer von Wüsthof – Gute Qualität aus Solingen

Wüsthof Wüsthof steht seit vielen Jahren für erstklassige Schneidwaren aus der Messerstadt Solingen. Mehr als 400 Modelle hat das Unternehmen inzwischen im Sortiment, sodass Kunden für jede Nutzungsart eine große Auswahl haben. Es gibt sowohl Messer für den einfachen Hausgebrauch als auch für gehobene und professionelle Ansprüche.
Besonderheiten
  • rostfreie Klingen aus hochlegiertem Stahl
  • hohe Anfangsschneidleistung
  • dauerhafte Schärfe
  • Griffe aus Kunststoff oder Holz
  • Produktion in Deutschland

Wüsthof Messer Test & Vergleich 2019

Die Wüsthof GmbH aus Solingen ist seit mehr als 200 Jahren für die Produktion von Schneidwaren allererster Qualität bekannt. Wüsthof legt bei der Messerherstellung Wert auf eine erstklassige Verarbeitung und die besten Materialien. Insbesondere kommt für die Klingen der hochlegierte Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl zum Einsatz, der auch unter der Bezeichnung beziehungsweise der Formel X50 Cr MoV 15 bekannt ist.

Info: Die Formel X50 Cr MoV 15 setzt sich folgendermaßen zusammen: X = Edelstahl, 50 = 50 Prozent Kohlenstoff, Cr = Chrom, Mo = Molybdän, V = Vanadium, 15 = 15 Prozent Chrom. Je höher der Kohlenstoffanteil von Stahl ist, umso härter ist dieser und umso schärfer kann er geschliffen werden. Chrom und Molybdän erhöhen die Rostbeständigkeit, Vanadium verhindert ein zu schnelles Abnutzen.

Die Herstellung der Messer erfolgt am Hauptsitz der Firma in Solingen und beinhaltet mehr als vierzig Arbeitsgänge vom Entwurf über das Schmieden der Rohlinge, das Härten und Schleifen, die Montage der Griffe, die komplette Reinigung der Messer bis zur Endkontrolle mit Schneidtest und Abnahme. Die Klingen werden in einem Stück aus hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl geschmiedet und für eine dauerhafte Schärfe und Belastbarkeit auf 58° Rockwell gehärtet. Damit bei der späteren Nutzung der Rücken der Klinge nicht in den Handballen drückt, wird dieser sorgsam geschliffen. Der Hersteller achtet zudem auf eine ausgewogene Balance der Messer für ermüdungsfreies Arbeiten und eine sichere Befestigung der Griffschalen durch rostfreie Nieten. Viel Wert wird zudem auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Arbeitsprozess gelegt. Bei der Produktion berücksichtigt das Unternehmen daher insbesondere die effiziente Nutzung von Rohstoffen und Energie. Außerdem wird das Reduzieren des Kohlendioxid-Ausstoßes und der Abwasserbelastung angestrebt.

Ein kurzes Video zeigt, wie die Messer von Wüsthof in Solingen hergestellt werden.

Messer von Wüsthof – Das umfangreiche Programm

Das Produktportfolio von Wüsthof besteht derzeit aus neun Messerserien mit rund 430 Produkten. Neben Koch- und Santokumessern, die universell eingesetzt werden können, produziert das Unternehmen unter anderem:

  • Brot- und Brötchenmesser
  • chinesische und japanische Kochmesser
  • Gemüse- und Tomatenmesser
  • Filier- und Fischfiliermesser
  • Fleisch- und Tranchiermesser
  • Aufschnitt- und Schinkenmesser

Nicht in jeder Messerserie ist jede Messerart erhalten. Wenn du gern alle benötigten Messer aus einer Serie haben möchtest, solltest du daher vor dem Kauf überlegen, welche am besten für deine Ansprüche geeignet ist.

Classic – Vielseitig einsetzbar und praktisch

Mit der Messerserie Classic erhalten Hausfrauen und Hobbyköche hochwertige Messer, die sich durch eine sehr hohe Schärfe auszeichnen. Gründe hierfür sind zum einen der verwendete Stahl, und zwar werden die Klingen aus einem Stück aus dem hochlegiertem Stahl X50 Cr MoV 15 geschmiedet. Zum anderen setzt der Hersteller das lasergeschützte Schärfverfahren ein, bei dem jedes Messer vor dem Schärfen durch Laser vermessen wird. Hierdurch kann maximale Präzision erreicht werden. Die Messergriffe bestehen aus robustem Kunststoff und sind ohne Fuge mit der Klinge verbunden sowie mit ihr vernietet. Unfälle beim Schneiden sollen durch den Vollkropf am Griff vermieden werden. Zur Classic-Serie gehören neben den üblichen Haushaltsmesser auch:

  • Ausbeinmesser
  • Chai Dao
  • chinesisches Kochmesser
  • Filiermesser
  • Konditormesser
  • Nakiri
  • Santoku

Urban Farmer – Die Messerserie für Köche mit hohen Ansprüchen

Die Serie Urban Farmer richtet sich an ambitionierte Köche, die Kräuter, Obst und Gemüse auf den Balkon oder im Garten auch selbst ernten. Aus diesem Grund gibt es nicht nur die üblichen Küchenmesser, sondern auch Erntemesser und Macheten. Alle Messer sind mit scharfen und rostfreien Klingen und Griffen aus Buchenholz versehen, das aus nachhaltigem Anbau stammt und widerstandsfähig gegen Flüssigkeiten ist. Dennoch sollten die Messer nur per Hand gereinigt werden. Die Griffe sind mit den Klingen mittels Nieten verbunden. Ein rutschfester Kropf aus Kunststoff verhindert das Abrutschen der Hand auf die Klinge während des Arbeitens.

Weitere Messerserien von Wüsthof

Um seinen Kunden eine möglichst breite Produktpalette anzubieten, hat das Unternehmen Wüsthof eine Reihe weiterer Messerserien im Programm.

Serieenthält u. a.Eigenschaften
Classic Ikon und Classic Ikon Créme
  • Ausbeinmesser
  • Brotmesser
  • Filiermesser
  • Fleischgabel
  • Gemüsemesser
  • Kochmesser
  • Santoku
  • Schinkenmesser
  • Tomatenmesser
  • Tourniermesser
  • geschmiedet aus einem Stück
  • Klingen aus hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50 Cr MoV 15)
  • rostfrei
  • durch lasergestütztes Schärfen sehr scharf
  • keine Fuge zwischen Klinge und Griff
  • Griffe vernietet
  • Doppelkropf als Schutz für die Hand
Epicure
  • Aufschnittmesser
  • Brotmesser
  • Gemüsemesser
  • Kochmesser
  • Santoku
  • Schinkenmesser
  • Steakmesser
  • Griffe aus einem holzartigen Material aus Harz und Naturfasern
  • neue Kropfform als Schutz für die Hand
  • breite Klingen
  • geschmiedet aus einem Stück
  • Klingen aus hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50 Cr MoV 15)
  • rostfrei
  • durch lasergestütztes Schärfen sehr scharf
Grand Prix II
  • Aufschnittmesser
  • Ausbeinmesser
  • Brotmesser
  • Filiermesser
  • Fleischgabel
  • Gemüsemesser
  • Kochmesser
  • Santoku
  • Schinkenmesser
  • Steakmesser
  • Super Slicer
  • Tourniermesser
  • geschmiedet aus einem Stück
  • Klingen aus hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50 Cr MoV 15)
  • rostfrei
  • durch lasergestütztes Schärfen sehr scharf
  • keine Fuge zwischen Klinge und Griff
  • Griffe vernietet
  • Griffe aus rutschfestem Kunststoff
  • Vollkropf als Schutz für die Hand
Gourmet
  • Brotmesser
  • Buntschneidemesser
  • chinesisches Kochmesser
  • Filiermesser
  • Gemüsemesser
  • Käsemesse
  • Kochmesser
  • Konditormesser
  • Küchenmesser
  • Santoku
  • Schälmesser
  • geringes Gewicht
  • gute Ausbalancierung
  • Klingen aus Edelstahl
  • durch lasergestütztes Schärfen sehr scharf
  • ergonomische Griffe aus Spezialkunststoff
  • Griffe vernietet
  • spülmaschinengeeignet
Ikon
  • Aufschnittmesser
  • Brotmesser
  • chinesisches Kochmesser
  • Filiermesser
  • Fleischgabel
  • Gemüsemesser
  • Kochmesser
  • Santoku
  • Tourniermesser
  • geschmiedet aus einem Stück
  • Klingen aus hochlegiertem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl (X50 Cr MoV 15)
  • rostfrei
  • geschärft und poliert per Hand
  • Griffe aus Grenadilholz
  • Doppelkropf als Schutz für die Hand
Silverpoint
  • Brotmesser
  • chinesisches Kochmesser
  • Filiermesser
  • Gemüsemesser
  • Hackmesser
  • Küchengabel
  • Santoku
  • Schälmesser
  • Klingen aus rostfreiem Spezialstahl
  • Griffe fugenfrei
  • ergonomische Griffe aus Spezialkunststoff
  • gute Handhabung
  • spülmaschinengeeignet
Info: Grenadilholz, auch als African Blackwood oder afrikanisches Ebenholz bekannt, wird aus dem Stamm des Grenadillbaums gewonnen. Es handelt sich um ein sehr festes, engporiges Holz, das stark wasserabweisend ist und eine feine Maserung aufweist. Die Farbe ist meistens dunkel.

Messer von Wüsthof im Test und Erfahrungen von Kunden

Die Stiftung Warentest hat Messer der Firma Wüsthof schon mehrfach einer gründlichen Prüfung unterzogen. Getestet wurden beispielsweise im Einzeltest die Kochmesser Wüsthof Grand Prix II und Wüsthof Classic, die beide mit dem Testurteil Gut abschnitten. Beim Grand Prix II wurden allerdings ein paar Abstriche beim Reinigen gemacht, dafür überholte es in puncto Haltbarkeit das Classic. Ausgezeichnet schneidet das Kochmesser Ikon Classic in einem Test der tschechischen Zeitschrift dTest ab, auf den in einer Meldung der Stiftung Warentest verwiesen wird. Von mehreren getesteten Messern verschiedener Hersteller belegte es den ersten Platz. Konkurrenten waren Kochmesser von Zwilling, WMF, IKEA, Fiskars und Jamie Oliver. Auch in der Gunst von Kunden liegen Messer von Wüsthof sehr weit oben. Beliebt sind unter anderem die Messer der Serie Classic Ikon, bei denen Kunden die gute Schärfe und Balance besonders gefällt.

Die vier beliebtesten Küchen- und Haushaltsmesser von Wüsthof

Wüsthof Grand Prix II Santoku-Kochmesser, Modell 4174

( Rezensionen)
Wüsthof Grand Prix II Santoku-Kochmesser, Modell 4174

Besonderheiten

  • Klingenlänge: 17 Zentimeter
  • ergonomisch geformter Griff
  • Fingerschutz durch Halbkropf
  • vielseitig einsetzbar
  • spülmaschinengeeignet
Das Santoku ist ein Universalkochmesser für Profis und Hobbyköche. Die scharfe Klinge aus hochwertigem Stahl ist mit einem Kullenschliff versehen, der verhindert, dass das Schneidgut an der Klinge haften bleibt. Der Griff besteht aus durchgehendem Stahl und ist für eine angenehme Handhabung mit rutschfestem sowie mit Glasfasern verstärktem Kunststoff überzogen. Das Santoku darf daher in der Spülmaschine gereinigt werden. Um die Ablagerungen von Flugrost zu vermeiden, sollte es dabei jedoch nicht mit anderen Gegenständen aus Metall in Berührung kommen. Die Klinge zeichnet sich nach Aussagen von vielen Kunden durch eine hohe Schärfe aus, die auch nach mehreren Jahren ohne Nachschleifen anhalten soll. Gut gefallen auch das Handling und das Design.
Amazon.de
63,94
inkl 19% MwSt

Wüsthof Silverpoint Brotmesser, Modell 4141

( Rezensionen)
Wüsthof Silverpoint Brotmesser, Modell 4141

Besonderheiten

  • Klingenlänge: 20 Zentimeter
  • aus rostfreiem Spezialstahl
  • Wellenschliff
  • fugenfreier Griff für bessere Hygiene
  • gute Handhabung
Das Silverpoint Brotmesser schneidet dank seiner Edelstahlklinge mit Wellenschliff Brot oder Brötchen mit harter Kruste problemlos, kann aber bei Bedarf auch zum Zerteilen von Gemüse oder Obst verwendet werden. Es ist mit einem Griff aus pflegeleichtem und robustem Kunststoff versehen, der durch seine ergonomische Form gut in der Hand liegt. Kunden rezensieren das Brotmesser vorwiegend wohlwollend oder sogar begeistert. Trotz Spülens in der Maschine soll es auch nach Monaten noch schön scharf sein und keine Zeichen von Flugrost tragen. Es gibt aber auch kritische Stimmen hinsichtlich der Stärke der Klinge. Diese ist manchen Kunden zu dünn und sie berichten davon, dass sie das Brot damit nicht gerade schneiden können.
Amazon.de
21,90
inkl 19% MwSt

Wüsthof Silverpoint Gemüsemesser, Modell 4013

( Rezensionen)
Wüsthof Silverpoint Gemüsemesser, Modell 4013

Besonderheiten

  • Länge: 8 Zentimeter
  • aus rostfreiem Spezialstahl
  • glatter Schliff
  • ergonomisch geformter Griff
  • spülmaschinengeeignet
Das Gemüsemesser aus der Serie Silverpoint ist zwar in erster Linie zum Schneiden und Putzen aller Gemüsesorten gedacht, dient aber auch zum Zerkleinern und Dekorieren von Früchten. Es ist mit einer geraden Klinge versehen, die hierbei die Arbeit erleichtern soll. Der Griff besteht aus pflegeleichtem Kunststoff, der fugenlos an die Klinge anschließt. Das verhindert, dass sich Speisereste ansetzen, die sich dann nur schwer entfernen lassen. Das Messer darf zudem in der Maschine gespült werden. Es gibt wenige Kunden, die in Rezensionen die Haltbarkeit des Messers bemängeln. Die meisten Rezensenten sind jedoch mit der Qualität, der Handhabung, der Langlebigkeit und der guten Schärfe der Klinge mehr als zufrieden, zumal das Gemüsemesser im Online-Handel für recht wenig Geld zu bekommen ist.
Amazon.de
8,50
inkl 19% MwSt

Wüsthof Classic Kochmesser, Modell 4582-16

( Rezensionen)
Wüsthof Classic Kochmesser, Modell 4582-16

Besonderheiten

  • 16 Zentimeter Länge
  • aus einem Stück geschmiedet
  • ausgewogene Balance
  • sehr scharf
  • keine Fuge zwischen Klinge und Griff
Das Kochmesser schneidet die meisten Lebensmittel und ist daher ein Universalgenie. Lediglich auf das Hacken von Knochen solltest du verzichten, da die Klinge zur Schneide hin sehr dünn geschliffen ist und dabei brechen oder splittern kann. Das Messer wird aus nur einem Stück geschmiedet. Der Griff ist mit Kunststoffschalen versehen, die durch drei Nieten bombensicher halten sollen. Wie Kunden berichten, liegt das Kochmesser damit sehr gut in der Hand und es lässt sich bestens damit arbeiten. Dazu wird die Klinge als sehr scharf beschrieben.
Amazon.de
50,20
inkl 19% MwSt

Das Unternehmen Wüsthof – Ein Familienbetrieb aus Solingen

Das Dreizackwerk Wüsthof in Solingen blickt auf eine lange Firmengeschichte zurück. Bereits im Jahr 1814 gründete Abraham Wüsthof seine Fabrik feiner Stahlwaren vor Ort – die Geburtsstunde eines noch heute erfolgreichen Familienunternehmens. Aktuell wird die Wüsthof GmbH durch die Nachfahren des Firmengründers Viola und Harald Wüsthof geführt. Am Standort in Solingen gibt es drei Produktionsstätten, in denen alle Wüsthof-Messer produziert werden. Darüber hinaus werden in rund 80 Ländern der Welt Vertriebsgesellschaften unterhalten. Wüsthof ist unter anderem offizieller Ausstatter der deutschen und der japanischen Nationalmannschaft der Köche. Die hochwertigen Küchenmesser konnten immer wieder Auszeichnungen oder Preise einheimsen, wie zum Beispiel den red dot design award, der dem Unternehmen im Jahr 2013 für das Kochmesser Xline (Modell 4782) verliehen wurde.

Eine Auswahl von Wüsthof-Messern präsentiert Jens Woitzik von der deutschen Nationalmannschaft der Köche in einem kurzen Video.

FAQ – Diese Fragen interessieren Kunden

FrageAntwort
Bietet das Unternehmen Wüsthof einen Werksverkauf an?
  • Ja, Messer von Wüsthof können im Factory Outlet im Wüsthof Dreizackwerk in der Kronprinzenstraße 49 in 42656 Solingen erworben werden. Der Werksverkauf ist außer mittwochs von Montag bis Freitag zwischen 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Am Mittwoch schließt er bereits um 13.00 Uhr.
Wo finde ich einen guten Schleifservice zum Schärfen von Wüsthof-Messern?
  • In allen größeren Städten gibt es Messerschleifereien, die die Messer aller Hersteller wieder scharf machen. Mit einem geeigneten Wetzstein, einem Abziehstahl oder einem Messerschärfer funktioniert das Schärfen aber auch zu Hause. Wüsthof hat hierfür im Programm zum Beispiel Messerschärfer aus Keramik, Abziehsteine sowie Diamant- oder Keramikschärfstäbe. Eine ausführliche Anleitung zum Messerschärfen hat der Hersteller auf seiner Website veröffentlicht.
Sind Messer von Wüsthof besser als welche von Zwilling?
  • Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten, denn die Produkte beider Hersteller sind von hoher Qualität. Letztendlich hängt es davon ab, wie das Messer in der Hand liegt und wie es sich damit arbeiten lässt. Wenn du unsicher bist, welche Marke für dich die bessere Wahl ist, hilft nur Messer von beiden auszuprobieren.

Fazit – Hervorragende Qualität aus Solingen für jeden Geschmack und Geldbeutel

Die Messer der Firma Wüsthof aus Solingen sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit, der guten Handhabung und Haptik sowie der scharfen Klingen bei Hobby- und Profiköchen sehr beliebt. Es gibt verschiedene Serien, sodass du Messer für die alltägliche Nutzung im Haushalt ebenso von Wüsthof kaufen kannst, wie solche für den gehobenen Anspruch. Je nach Serie sind die Messer mit Griffen aus pflegeleichtem Kunststoff oder mit edlem Holz versehen. Wüsthof-Messer sind bereits für das kleine Budget erhältlich, aber es gibt auch luxuriösere und teurere Varianten.

Weiterführende Links

Homepage des Herstellers:

Stiftung Warentest:

Inhaltsverzeichnis

nach oben