Cookies

Cookie-Nutzung

Rösle-Messer – Leistungsstarke Küchenhelfer für jeden Haushalt und die Gastronomie

Rösle Messer Die Firma Rösle gibt es zwar schon seit 1888, aber erst einige Jahre später produzierte sie auch Küchenartikel. Heute gehört Rösle zu den Top-Marken für Küchenzubehör und besonders die Messer werden von Kunden gern gekauft. Der Grund hierfür dürfte die Verwendung von hochwertigem und rostfreiem Edelstahl sein, der eine lange Lebensdauer der Rösle-Messer verspricht.
Besonderheiten
  • scharfe Edelstahlklingen
  • Griffe aus verschiedenen Materialien
  • für viele Nutzungszwecke
  • großes Produktportfolio
  • günstige Verkaufspreise

Rösle Messer Test & Vergleich 2020

Die RÖSLE GmbH & Co. KG hat ihren Firmensitz in Marktoberdorf in Bayern. Derzeit sind beim Unternehmen rund 80 Mitarbeiter beschäftigt, die sich um die Entwicklung und den Vertrieb der umfangreichen Produktpalette kümmern. Die Produkte werden in mehr als fünfzig Länder auf der ganzen Welt exportiert. Neben der Mutterfirma in Marktoberdorf unterhält das Unternehmen Tochterfilialen in den USA, in Hong Kong und in Frankreich. Die Fertigung der Produkte erfolgt seit einigen Jahren nicht mehr in Marktoberdorf, sondern wurde an Auftragsfertiger im deutschen Rieden sowie in verschiedenen Ländern ausgelagert, unter anderem in China. Grund hierfür waren vorherige Umsatzverluste, die ein Umdenken erforderlich machten. Die abschließende Qualitätskontrolle erfolgt jedoch am Hauptfirmensitz in Marktoberdorf, da der Hersteller viel Wert auf eine gute Qualität legt, die der Tradition des Unternehmens entspricht.

Das Unternehmen Rösle deckt mit seinen Messern die gesamte Bandbreite der in der Küche benötigten Schneidwerkzeuge ab. So gibt es unter anderem:

Zusätzlich bietet der Hersteller aber im Bereich der Schneidwerkzeuge auch passende Schleifgeräte, Messerblöcke und Magnetleisten, Haushalts-, Kräuter- und Geflügelscheren, Pizzaschneider und –räder, Ananasschneider, Knoblauchschneider sowie Multischneider an. Messer können auch in Sets erworben werden, die zum Beispiel 2-teilig, 6-teilig oder 7-teilig sind.

Die wichtigsten aktuellen Produktlinien

SerieBesonderheiten
CuisineZur Serie gehören neben verschiedenen Messern auch Messerblöcke, ein Wetzstahl und verschiedenes Kochgeschirr. Die Messer haben hochglänzenden Klingen aus dem Spezialstahl X50CrMOV15. Die Messergriffe werden aus amerikanischer Eiche gefertigt und sind mittels Nieten mit der Klinge verbunden. Dadurch ist eine lange Haltbarkeit gegeben.
SansibarDie Serie Sansibar ist sehr umfangreich. Es gehören zu ihr nicht nur Messer, sondern unter anderem auch Gasgrills, BBQ-Stationen, allerlei Grillzubehör, Servierschalen, Gläser, Kühlboxen, Geschirr und Essbesteck. Die Messerklingen sind ebenfalls aus X50CrMOV15-Stahl. Die Messergriffe bestehen aus verschiedenen Edelhölzern wie Sandelholz, mit Kebony veredeltes Ahornholz und Walnussholz. Zur Serie gehört aber auch ein Steakbesteck mit Kunststoffgriffen.
Info: Kebony ist ein spezielles Verfahren, mit dem Hölzer durch eine ungiftige Imprägnierung so modifiziert werden, dass sich ihre Zellstruktur verändert. Aus Weichhölzern werden auf diese Weise Edelhölzer, deren Härtegrad dem von Tropenhölzern entspricht. Das Verfahren wurde in Norwegen entwickelt. Es gilt als sehr umweltfreundlich und sorgt für nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Mit Kebony veredelte Hölzer sind zudem sehr formstabil, pflegeleicht, widerstandsfähig und zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus.

Die richtige Pflege – Damit Messer von Rösle lange scharf und attraktiv bleiben

Viele Messer von Rösle können unproblematisch in der Spülmaschine gesäubert werden. Allerdings sollten unbedingt die Angaben des Herstellers hierzu beachtet werden, da einige Messer mit Holzgriffen versehen sind. Holz kann durch die feuchte Wärme im Geschirrspüler aufquellen und später Risse bekommen. Auch wenn aus Edelstahl gefertigte Messerklingen von Haus aus rostfrei sind, kann sich im Geschirrspüler Flugrost von anderen Metallgegenständen an ihnen absetzen. Wer auf der sicheren Seite sein möchte, sollte hochwertige Messer daher lieber bald nach der Nutzung manuell mit einem milden Geschirrreiniger spülen.

Messer von Rösle im Test und Erfahrungen von Kunden

Messer von Rösle sind von guter Qualität und trotzdem oftmals nicht teuer. Sie haben es daher in die Gunst vieler Kunden geschafft, denen vor allem das Aussehen, die Verarbeitung und die hochwertigen Materialien gefallen. Dennoch gibt es vereinzelt auch negative Kundenbewertungen, wobei diese vor allem die Schärfe der Klingen betreffen. Hierbei sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass Messerklingen von Zeit zu Zeit nachgeschärft werden müssen, um weiterhin gut zu schneiden. Außerdem bleiben sie länger scharf, wenn sie per Hand gespült und einzeln aufbewahrt werden, das heißt in einem Messerblock oder an einer Magnetleiste.

Info: Das Schärfen eines Messers kann mithilfe eines Wetzstahls oder eines Schleifsteins selbst vorgenommen werden. Es gibt im Internet zahlreiche Anleitungen dazu.

Die Stiftung Warentest hat Messer von Rösle bisher leider noch nicht getestet, sondern nur Kochtöpfe des Herstellers. Dafür hat sich allerdings der NDR im Rahmen eines Tests von Treueprämien auch mit einem Rösle-Messer beschäftigt. Hierbei handelt es sich um ein Brotmesser, das als Prämie bei Edeka angeboten wurde. Das Messer überzeugt die NDR-Experten auf ganzer Linie hinsichtlich der Schärfe, der Handhabung und der Härte des Materials.

Die 4 beliebtesten Küchen- und Haushaltsmesser von Rösle

Rösle Steakmesser Modell 96651 (4er-Set in Holzbox)

( Rezensionen)
Rösle Steakmesser Modell 96651 (4er-Set in Holzbox)

Besonderheiten

  • Klingenlänge: 11,7 Zentimeter
  • gute Schärfe
  • attraktive Holzbox
  • Kunststoffgriff mit Nieten
  • nicht spülmaschinengeeignet
Viele Kunden äußern sich in Internetrezensionen begeistert über die Steakmesser, die sich durch eine erstklassige Verarbeitung, Schärfe und Handlichkeit auszeichnen. Gut gefällt auch die Holzbox, in der sie untergebracht sind. Die Messer sind geschmiedet und verfügen über eine Spitze am Ende der Klinge. Der Griff besteht aus dem thermoplastischen Kunststoff POM (Polyoxymethylen), der als sehr fest und langlebig gilt. Er ist mit drei Nieten an der Klinge befestigt. Die Klingenlänge beträgt rund 12 Zentimeter; die Klingenbreite gibt der Hersteller mit 0,2 Zentimetern an. Ein einzelnes Messer bringt in etwa 300 Gramm auf die Waage. Die Steakmesser sind nicht für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet, sondern sollten per Hand abgewaschen werden.
Amazon.de
inkl 19% MwSt

Rösle Cuisine – 7-teiliges Set für den Haushalt

( Rezensionen)
Rösle Cuisine – 7-teiliges Set für den Haushalt

Besonderheiten

  • Messerblock aus Bambus
  • fünf Messer und eine Schere für den Haushalt
  • Klingen aus Spezialstahl
  • Kunststoffgriff mit Nieten
  • nicht spülmaschinengeeignet
Das 7-teilige Messerset Rösle Cuisine beinhaltet neben dem Messerblock die wichtigsten Messer für die Küche. Enthalten sind z.B. ein Universalmesser mit Wellenschliff, ein Kochmesser mit mittelspitzer Klinge und ein Brotmesser mit Wellenschliff. Der Messerblock besteht aus glattem Bambusholz und wirkt durch die abgerundeten Ecken sehr edel. Zum Schonen der Messerklingen ist in den Block ein Bürsteneinsatz aus Polypropylen integriert, der bei Bedarf herausgenommen werden kann. Das gefällt Kunden gut, denn auf diese Weise lässt er sich unkompliziert säubern. Die Messer werden aus dem Spezialstahl X50 CrMoV 15 geschmiedet und sind mit Kunststoffgriffen versehen. Diese sind mittels Nieten mit der Klinge verbunden. Rezensenten äußern sich vorwiegend positiv und loben die Hochwertigkeit der Messer und des Messerblocks. Auch über die Schärfe wird Positives berichtet.

In einem kurzen Video wird das 7-teilige Set Cuisine vorgestellt:

Amazon.de
64,79
inkl 19% MwSt

Rösle Käsemesser

( Rezensionen)
Rösle Käsemesser

Besonderheiten

  • Klingenlänge: 16 Zentimeter
  • Klinge und Griff aus Edelstahl
  • scharfer Wellenschnitt
  • Aufhängeöse
  • spülmaschinengeeignet
  • günstig
Edle Optik, ausgezeichnete Verarbeitung und gute Schneideleistung sind die guten Eigenschaften, die Kunden dem Käsemesser von Rösle in Rezensionen bescheinigen. Dazu soll es mit seinem Griff aus Edelstahl auch gut in der Hand liegen. Die Klinge des Messer ist 16 Zentimeter lang und besteht aus dem rost- und säurebeständigen Edelstahl 18/10. Aussparungen in der Messerscheide dienen dazu, dass weichere Käsesorten an ihr nicht hängenbleiben. Bei harten Sorten erleichtert der scharfe Wellenschnitt das Schneiden. Die Länge des Griffes beträgt rund 9 Zentimeter, seinen Durchmesser gibt der Hersteller mit 19 Millimetern an. Das Käsemesser ist für relativ wenig Geld im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei rund 25 Euro. In einigen Online-Shops ist es allerdings bereits für weniger zu haben.
Amazon.de
9,74
inkl 19% MwSt

Rösle Obstmesser, Modell 12760

( Rezensionen)
Rösle Obstmesser, Modell 12760

Besonderheiten

  • Klingenlänge: 9 Zentimeter
  • Gesamtlänge: 19 Zentimeter
  • Klinge und Griff aus Edelstahl
  • Öse zum Aufhängen
  • günstig
Mit seiner gebogenen Klinge eignet sich das Obstmesser von Rösle nicht nur zum Schneiden und zum Schälen von Obst, sondern auch Gemüse kann damit geschnitten oder in Form gebracht werden. Das Messer hat eine 9 Zentimeter lange Klinge aus Edelstahl 18/10 und wiegt rund 80 Gramm. Der Griff besteht ebenfalls aus Edelstahl und hat einen Durchmesser von 16 Millimetern. Durch seine runde Form liegt er nach Angaben von Kunden gut in der Hand. Eine Öse an seinem Ende erlaubt das Aufhängen an einer Küchenleiste oder ähnlichem. Das Messer darf zur Reinigung in den Geschirrspüler. Mit einem Verkaufspreis von weniger als 20 Euro ist das Obstmesser günstig online erhältlich.
Amazon.de
18,95
inkl 19% MwSt

Die Geschichte der Firma Rösle

Die RÖSLE GmbH & Co. KG blickt auf eine lange Firmengeschichte zurück. Bereits im Jahr 1888 gründete der Spenglermeister Karl Theodor Rösle eine Spenglerei im heutigen Marktoberdorf. Zunächst produzierte das kleine Unternehmen Bauteile für das Bauwesen aus Metall. Ab 1903 wurde das Produktportfolio dann um Kochgeschirr aus Emaille und darauf folgend um Küchenartikel aus Messing erweitert. Bis auch rostfreie Bestecke und Küchengeräte von Rösle produziert wurden, sollte es noch bis zum Jahr 1930 dauern. Nach dem Zweiten Weltkrieg erfolgte eine Ausweitung des Produktprogramms und der rostfreie Edelstahl 18/10 wurde zum Standardmaterial für viele Produkte, die anfangs vor allem für die professionelle Gastronomie gedacht waren. Für einen faltbaren Seiher wurde Rösle der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland in Silber verliehen.

Heute ist die RÖSLE GmbH & Co. KG ein Tochterunternehmen der Metallwarenfabrik Marktoberdorf GmbH & Co. KG, der auch die Grömo GmbH & Co. KG angehört. Diese verfolgt die ursprüngliche Produktidee weiter und stellt Dachentwässerungszubehör her.

Info: Trägt Edelstahl den Zusatz 18/10 bedeutet dies, das er aus einer rostfreien Stahllegierung hergestellt wird, die achtzehn Prozent Chrom und zehn Prozent Nickel enthält. Durch Chrom wird der Stahl korrosionsbeständig, während Nickel ihn gegen Säure widerstandsfähig macht. Edelstahl 18/10 wird daher gern für die Herstellung von Gegenständen vewendet, die mit Lebensmitteln aller Art in Kontakt kommen.

Die große Produktpalette der Firma Rösle

Unter der Marke Rösle wird heute nahezu alles hergestellt, was zum Kochen und zum Halten von Ordnung in einer modernen Küche sowie zum Grillen benötigt wird. Folgende Produkte hat das Unternehmen derzeit neben Küchenmessern unter vielem anderem im Produktportfolio:

BereichAngebot
Kochen
  • Koch-, Spaghetti- und Sieblöffel
  • Wender
  • Küchensiebe
  • Reiben und Hobel
  • Schneebesen
  • Salat-, Grill- und Gourmetzangen
  • Bratpfannen und Kochtöpfe
  • Butter- und Aufbewahrungsdosen
  • Schüsseln aus Glas und Edelstahl
  • Küchenwaagen
  • Knoblauchpressen
  • Salz- und Pfefferstreuer
  • Gewürz- und Käsemühlen
  • Schneidbretter und Messerblöcke
  • das Ordnungssystem „Offene Küche“
  • Artikel für die Gastronomie
Grillen
  • Gasgrill-Stationen und Zubehör
  • Pellet- und Holzkohlegrills
  • Pizzasteine
  • Feuerschalen
  • Grillplatten
  • Reinigungsbürsten und Grillreiniger
  • Grillwerkzeuge

FAQ – Diese Fragen interessieren Kunden

FrageAntwort
Welche Magnetleiste eignet sich für Messer von Rösle?
  • Da die Messer Klingen aus Edelstahl haben, können sie an jeder handelsüblichen Magnetleiste angehängt werden. Wenn alles zueinander passen soll, ist es jedoch ratsam eine Magnetleiste von Rösle zu erwerben, zum Beispiel die Magnet-Normleiste mit einer Länge von 40 Zentimetern. Diese besteht ebenso wie die Klingen der meisten Rösle-Messer aus Edelstahl 18/10 und zeichnet sich durch eine matte Oberfläche aus.
Welches Messer eignet sich zum Schälen und Schneiden von Grapefruits und Orangen?
  • Hier hat eindeutig das Obstmesser, Modell 12760 die Nase vorn. Mit der Spitze der gebogenen Klinge lässt sich die Schale von Zitrusfrüchten einfach einritzen und von der Frucht abheben.
An wen kann man sich im Fall einer Reklamation wenden?
  • In den ersten zwei Jahren nach dem Kauf ist der Händler im Rahmen der Gewährleistung der richtige Ansprechpartner. Die RÖSLE GmbH & Co. KG gibt jedoch eine Garantie von bis zu zwanzig Jahren auf ihre Produkte. Sofern der Händler nicht weiterhelfen kann, ist die Kontaktaufnahme über ein Formular auf der Herstellerwebsite möglich.

Fazit – Messer und Messersets von Rösle eignen sich für jeden Haushalt

Rösle produziert zwar auch Küchenzubehör für gastronomische Betriebe, aber eine Vielzahl der Produkte ist genauso für private Haushalte geeignet. Die in Deutschland gefertigten Messer beispielsweise zeichnen sich durch gute Qualität und Verarbeitung aus. Für die Klingen kommt meistens der hochwertige Edelstahl 18/10 zum Einsatz. Die Messergriffe bestehen entweder aus Holz, aus Kunststoff oder aus Edelstahl. Einige der Rösle-Messer dürfen in der Spülmaschine gereinigt werden und eignen sich daher auch für Nutzer, die ungern per Hand spülen. Viele Kunden haben sich daher nach dem Kauf eines Messers von Rösle sehr positiv geäußert.

Weiterführende Links

Inhaltsverzeichnis

nach oben